Yoga

 

Bereits zum zweiten Mal bekamen die „Homies“ der offenen Ganztagsbetreuung Besuch von Simone Martin, Yogalehrerin (BDY/EYU) und medizinische Fachkraft.

Durch die Initiative von Betreuerin Mioara Bornea bekamen die Kinder am 12. Oktober für eine Stunde die Möglichkeit, altersgerechte Yogaübungen zu erlernen.
Schüler stehen heute vielfach mit Schule, sozialen Medien und im privatem Umfeld stark „unter Strom“. Sie profitieren von der Art der Entspannung, wie sie beim Yoga erfahrbar ist.

Wie bereits das letzte Mal war das Interesse an dem Angebot so groß, dass weitere Termine geplant sind.

 

Carmen Kunze
Leitung der offenen Ganztagsbetreuung