Termine

23.04.17 - 28.04.17

Tönning-Fahrt 7. Klassen
26.04.17

Tanzfest
27.04.17

Girls‘/Boys‘ Day 9. Klassen
27.04.17

Elternabend Indien-Austausch
03.05.17

ABITUR - Mathematik
02.05.17

 2. allgemeiner Elternsprechtag
08.05.17 - 12.05.17

Einschreibewoche für die Aufnahme in Jg. 5

09.05.17

ABITUR - Deutsch
12.05.17

ABITUR - 3. Fach
16.05.17 - 18.05.17

Probeunterricht
22.05.17 - 02.06.17

ABITUR - Kolloquium

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

Schulbroschüre

picbroschuere

Videoportrait

videopic

Schüleraustausch Tuam

k IMG 20161031 WA0001Straubinger Schüler mit Dirndl und Lederhosen in Tuam - der Schüleraustausch 2016

 

Ein bisschen aufgeregt waren sie wohl schon, als sich die 34 Straubinger Schüler aus den vier Gymnasien und der Jakob-Sandtner-Realschule zum ersten Vorbereitungstreffen des alljährlichen Schüleraustausches mit Tuam zusammenfanden. Schließlich kannte man sich untereinander und die beiden Begleitlehrer aus dem Johannes-Turmair-Gymnasium (OStRin Birgit Schweiger und OStR Peter Karsunke) kaum. Und dann sollte für Irland auch noch eine „Bavarian Night“ einstudiert werden. Volkstanz? Gemeinsam singen? Die Vorstellung unserer Stadt Straubing auf Englisch? Das konnten sich nicht alle 10.Klässler auf Anhieb gut vorstellen. Und die wenige Zeit wollte effektiv genutzt sein.

Ende Oktober ging es dann endlich in die Straubinger Partnerstadt Tuam. Dort angekommen wurden die 34 Schüler in Gastfamilien untergebracht. Neben dem Schulbesuch am Archbishop McHale College, dem Mercy College und dem Presentation College standen auch verschiedene Ausflüge auf dem Programm. Das Twinning Committee in Tuam (special thanks to Pat O‘Dwyer, Frank und Emily Reynolds) hatte die weltberühmten Cliffs of Moher und die Berge von Connemara ausgewählt und dazu die quirlige Universitätsstadt Galway. Da sich das Wetter beinahe unirisch stabil und trocken zeigte, waren die Fahrten in die traumhaften irischen Landschaften ein Genuss.

Die Straubinger Schüler fühlten sich in ihren irischen Gastfamilien pudelwohl, denn die irische Gastfreundschaft ist zu Recht legendär. Zwischen den Schulbesuchen und den Ausflügen wurden viele Bekanntschaften und Freundschaften geschlossen und eine Menge über Irland und die irische Lebensart gelernt. Der letzte Abend wurde dann noch zu einem echten Highlight. Die Straubinger Schüler und Lehrer zeigten sich in Dirndl und Lederhose. Es wurde getanzt, gesungen und viel miteinander gelacht. Die Schüler des McHale College sangen zum Abschluss Fields of Athenry und alle waren begeistert von dieser Irish-Bavarian Night.

Peter Karsunke