Termine

29.09. - 14.10.17

USA-Austausch Decatur High School/Atlanta 

12.10.17

Neu: Archäologischer Tag 

17.10. - 24.10.17

Tuam-Fahrt 

20.10. - 27.10.17

Griechenland-Austausch (Gegenbesuch) 

24.10.17

18.15 Uhr Elternabende 7./8./9. Jahrgangsstufe

7 (neue Aula): Tönning

8 (Mensa): Vorstellung Austauschprogramme

9 ( R 401) Präventionsarbeit am JTG

ab 19.00 Uhr: Klassenelternabende 

27.10. - 11.11.17

Indienaustausch - Neu Delhi 

07.11.17

Abgabe Seminararbeiten in Q12 

09.11.17

1. Elternsprechtag 5-7 (17.00 - 19.30 Uhr) 

20.11.17

1. Elternsprechtag 8-12 (17.00 - 19.30 Uhr) 

22.11.17

Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

Schulbroschüre

picbroschuere

Videoportrait

videopic

Spanisch

Willkommen bei der Fachschaft Spanisch

bild   Die Fachschaft Spanisch – eso somos nosotras, das sind wir: StRin Christina Meindl (Spanisch, Französisch und Ethik) und StRin Christina Wiedemann (Spanisch und Englisch), beide seit September 2016 Teil der familia – der Schulfamilie.
Wir freuen uns auf unsere neue Aufgabe, das Fach Spanisch am Turmair zu unterrichten und unsere Begeisterung für Land und Leute an unsere estudiantes weiterzugeben.

Spanisch am JTG

Das Fach Spanisch wird am JTG sowohl als dritte Fremdsprache ab der 8. Klasse als auch als spätbeginnende Fremdsprache ab der 10. Klasse unterrichtet. Ausführliche Informationen zur Wahl der dritten oder spätbeginnenden Fremdsprache finden Sie hier.

 

Schulbücher

Folgende Lehrwerke werden im Spanischunterricht verwendet:
- Spanisch als 3. Fremdsprache: Línea Verde 1-3, Klett Verlag.
- Spanisch spätbeginnend: ¡Adelante! Nivel elemental – intermedio – avanzado, Klett Verlag.
Zu beiden Lehrwerken gibt es im Buchhandel zahlreiche Zusatzmaterialien.

 

Üungsmaterial

 

Ein Stück Argentinien in Straubing

FotoArgentina – el país del tango, del mate, de los gauchos y de Tierra del Fuego - ein Land so vielfältig und spannend, dass man es im Spanischunterricht nur ansatzweise vermitteln kann. Umso besser, dass unsere Schüler und Schülerinnen der Q12 von dem achtwöchigen Besuch einer argentinischen Austauschschülerin profitieren durften. Sofía gewährte uns dabei zusammen mit ihrer deutschen Gastschülerin Hannah eindrucksvolle Einblicke in ihr Land und Leben. Daraus entstand ein wertvoller Austausch über Themen wie Schule, Freizeit und Kultur, die die Schüler und Schülerinnen in einem Interview mit Sofía festhielten. Viel Spaß beim Anhören! ¡Que lo pasen bien!

 

Informationen zur Wahl von Spanisch als spätbeginnender Fremdsprache

Information IconHandout und Präsentation vom Elternabend der 9. Jgst. am 03.03.2015

Handout

Präsentation 

Vorstellung des „LehrplanPlus“ Spanisch am JTG

DSC 1758Vor zahlreichen Lehrkräften aus Niederbayern und der Oberpfalz stellten die Mitglieder der Lehrplankommision Marco García und Wolfgang Petzsch den neuen
„LehrplanPlus“ vor.

Weiterlesen ...

Regionale Lehrerfortbildung “Spanisch“ am JTG

DSC 0012redAm 27. November fand am Johannes-Turmair-Gymnasium erstmalig eine Regionale Lehrerfortbildung "Spanisch" der Regierungsbezirke Niederbayern und Oberpfalz statt. OStR Oliver Jordan berichtete über Neuigkeiten aus dem ISB. Prof. Dr. Hubert Pöppel (siehe Bild) von der Universität Regensburg referierte über das topaktuelle Thema "Dimensiones de la crisis española y de la nueva emigración". Workshops und ein reger Meinungsaustausch rundeten die gelungene Veranstaltung ab, die nach Auskunft der zuständigen Mitarbeiterin an der MB-Dienststelle möglicherweise in nicht allzu ferner Zukunft erneut am JTG stattfinden wird.

Día de la Hispanidad am JTG

spanisch2redAm Dienstag, den 14.10.2014 fand am Johannes- Turmair- Gymnasium in Straubing eine Premiere statt. Erstmals wurde im Rahmen eines kenntnisreichen Vortrages an den Dia de la Hispanidad erinnert.

Weiterlesen ...

Schüler des JTG entdecken Barcelona

 DSC020022 Schüler und Schülerinnen der Q11 statteten der Weltstadt Barcelona einen unvergesslichen Besuch ab.

Weiterlesen ...

Hilfe für psychisch Kranke in Honduras

Am JTG referierte der dem Orden der Barmherzigen Brüder angehörige kolumbianische Frater Daniel Alberto Márquez Bocanegra vor den Schülerinnen und Schülern der 10. und 11. Jahrgangsstufe, die Spanisch als dritte Fremdsprache erlernen, in einem ausschließlich in spanischer Sprache gehaltenen Vortrag über das von den Barmherzigen Brüdern in der Stadt San Pedro Sula, Honduras, eingerichtete Zentrum für psychische Gesundheit.

Weiterlesen ...