Sparkasse spendet für Schulbienen

Trotz eisiger Temperaturen sind die 18 Bienenfreunde aus dem Wahlkurs Imkern schon eifrig am Werkeln. An diesem Nachmittag werden Rähmchen genagelt, gedrahtet und Wachsplatten eingebracht sowie Lippenstift mit Propolis gemacht, erklären die Jungimker Sparkassendirektor Jürgen Kerber. Dieser überreicht den Bienenfreunden eine großzügige Spende in Höhe von 500 Euro. Mit diesem Geld kann nun dringend notwendige Grundausstattung erworben werden wie Imkerhemden, Schutzhandschuhe und Utensilien zur Honigernte. Schulleiterin Andrea Kammerer sowie Kursleiterin Carola Pannermayr bedanken sich herzlich für die großzügige Aufbauhilfe.

 

Fotostrecke: Imkern - Winterarbeiten