Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2019

DSC 0458

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

21.01.19

Informationsveranstaltung zum Übertritt Rittersaal, 19.00 Uhr

30.01.19

19:00-21:00 Uhr, 2. Sitzung des Elternbeirats

01.02.19

Zeugnisse AA 12/1

04.02.19

Science Day 10. Jahrgangsstufe

05.02.19

Marktplatz der Seminarfächer

07.02.19

11:15 -12:00 Uhr, Q11 - Wege nach dem Abitur (Vortrag) H. Wagner, Agentur für Arbeit

11.02.19

19:00 Uhr, Griechischer Abend 

16.02.19

19:30 22:00 Uhr: Sport-Event  „Schüler vs. Lehrer“

19.02.19

Wintersporttag - 5. Klasse (Outdoorsportklassen) 5abc

08:40 12:00  Uhr, Gewaltpräventionsveranstaltung POM Heindl, Polizei SR 7a: 2.-3.Std 7b: 4.-5. Std

20.02.19 

Ausgabe der korr. Seminararbeiten in Q12 (Rückgabe: 27.02.2019)

21.02.19

08:40 12:00 Uhr, Gewaltpräventionsveranstaltung POM Heindl, Polizei SR 7c: 2.-3.Std 7d: 4.-5. Std

18:00 Uhr, Schnupperabend Latein, Infoabend für Viertklässler und ihre Eltern

22.03.19

14:00 - 17:00 Uhr, TAG DER OFFENEN TÜR

 

Offene Ganztagesbetreuung

 

"Homies 1" und "Homies 2"

Das Johannes-Turmair-Gymnasium bietet in Kooperation mit der Caritas das Konzept der offenen Ganztagsschule an.
Sechs Stammmitarbeiterinnen, halbjährlich wechselnde Praktikanten der FOS Straubing und Tutoren der Schule betreuen die Ganztagsschüler und Ganztagsschülerinnen während der Mittagszeit, bei den Hausaufgaben und bei verschiedenen Freizeitaktivitäten. Die Leiterin der Ganztagsbetreuung Carmen Kunze, Kathrin Schubert und Ana-Maria Solomonean bilden das Team in Raum 310 (Homies 1). Mioara Bornea, Nicoleta Matias und Suzana Cici betreuen die Kinder in Raum 305 (Homies 2).

 

20180924 150442Nicoleta Matias, Suzana Cici, Carmen Kunze (Leitung), Ana-Maria Solomonean, Mioara Bornea, Kathrin Schubert

 

 Die offene Ganztagsbetreuung richtet sich an die Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 und findet im Anschluss an den planmäßigen Unterricht statt. Ziel ist es, eine Betreuungsform zur Verfügung zu stellen, die Eltern und Kinder angesichts wachsender Anforderungen an Bildung und Erziehung unterstützt und einen Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf leistet.

 

2

Kochbar

 1

Literaturcouch

 3

Lauftreff

 5

Entspannungszeit

 

 Genauere Hintergründe zu unserer Ganztagesbetreuung finden sie unter Konzept.