Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2019

DSC 0458

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

02.05.2019 - Donnerstag

Elternabend zum MFM-Projekt (5. Jgst)

03.05.2019 - Freitag

ABITUR - Schriftl. MATHEMATIK

06.05.19 - 10.05.19

Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jgst. des Gymnasiums

 07.05.19 - 11.05.19

Deutsche Meisterschaft Volleyball-Mädchen

 08.05.2019 - Mittwoch

ABITUR - Schriftl. 3. ABITURPRÜFUNGSFACH (ohne Französisch)

10.05.2019 - Freitag

ABITUR - Schriftl. FRANZÖSISCH

11.05.19 - 25.05.19

INDIENAUSTAUSCH

13.05.2019 - Montag

Besuch des indischen Generalkonsuls Mr. Sugandh Rajaram am JTG

Bayerisch-indischer Abend (Austausch Neu Delhi)

14.05.2019 - Dienstag

MFM-Projekt (5d/5e)

Dachaufahrt 9. Jgst.

14.05.19 - 16.05.19

Probeunterricht

15.05.2019 - Mittwoch

MFM-Projekt, 5a/5b/5c

16.05.2019 - Donnerstag

World Robot Olympiade - 1. Runde

20.05.19 - 24.05.19

KOLLOQUIUM - 1. Woche

27.05.19 - 31.05.19

KOLLOQUIUM - 2. Woche

31.05.2019 - Freitag

Notenbekanntgabe Abitur

 

 

Mensa

 

Natalie Wutz

logo

Auszeichnung

Frau Natalie Breu sorgt mit ihrem Team dafür, dass alle Schüler und Lehrer die Möglichkeit haben, eine ausgewogene, gesunde, abwechslungsreiche und preiswerte Mahlzeit in einer angenehmen Atmosphäre zu sich nehmen zu können.

Von Montag bis Donnerstag stehen täglich zwei Hauptgerichte - eines davon vegetarisch - zur Auswahl. Außerdem werden warme Snacks wie z.B. Pizza, Baguette, Hähnchenburger und Leberkäs-/Schnitzelsemmel angeboten.

Das verwendete Fleisch stammt aus heimischer Produktion.

Am Salatbuffet oder mit frischem Obst und Fruchtjoghurt können sich die Schüler mit den notwendigen Vitaminen versorgen. Zum Dessert gibt es neben selbstgemachtem Kuchen, Muffins, Nussschnecken und Krapfen eine Fülle an Süßem.  

 

Werfen Sie auch einen Blick auf den aktuellen Speiseplan!

 

Bereits mehrere Auszeichnungen für ihre Küche erhielt Frau Breu in der Vergangenheit von der Absolvia. Der Jahrgang 2014/2016 verlieh unserer Schulköchin sogar die begehrten "5 Sterne".