Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2019

DSC 0458

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

22.03.19

14:00 - 17:00 Uhr, TAG DER OFFENEN TÜR

11.03.19 - 12.03.19

Probentage Orchester-Percussion

12.03.2019

07:30 - 14:00 Ndby. Basketballturnier der Förderzentren f. geist. Entwicklung

08:40 - 12:00 Vortrag: Schrecklich schönes Afrika (8. Kl.)

14.03.2019

Info-Abend für Eltern: USA-Austausch (8- Klasse)

15.03.2019

08:00 - 09:30 Autorenlesung Thomas Feibel

19.03.2019

07:55 - 10:10 Figurentheater: Klasse 5e

20.03.2019

09:25 - 12:00 Figurentheater: Klasse 5d

21.03.2019

Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Figurentheater: Klasse 5c

27.03.2019

17:30 Infoabend: Internetsicherheit

28.03.2019

Girls' and Boys' - Day

01.04.2019

19:00 - 21:00 3. Sitzung des Elternbeirats

01.04.19 - 03.04.19

Probentage Chor/Unterst.theater

03.04.2019

07:30 - 13:00  TANZFEST

19:00 - 20:00 Vorsicht Gedichte!
Aufführung Chor/US-Theater

04.04.2019

08:00 - 16:00 RLFB - Mentoren für Hochbegabte

06.04.19 - 12.04.19

Frankreich-Austausch: Fahrt nach Voiron

10.04.2019

11:15 - 12:15 Q11: VOCATIUM-Vorstellung

16:30 - 19:30 2. allg. Elternsprechtag (Klassen 5-12)

11.04.2019

Anti-Mobbing-Training, Klasse 6a

12.04.2019

Anti-Mobbing-Training, Klasse 6b

12.04.19 - 14.04.19

Bayernpokal Volleyball 2019

30.04.2019

PANGEA-Mathematikwettbewerb

 

USA-Austausch

 

Insgesamt 35 " Turmair-Schüler besuchten Anfang Oktober wieder ihre Partnerschule in Decatur bei Atlanta. Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Neuntklässler, zusammen mit ihren Lehrern Herrn Wenninger und Frau Stern, die Südstaaten-Metropole zwei Wochen lang erkunden und Freundschaften mit ihren amerikanischen Gastgebern schließen. Insbesondere das „Leben in der Gastfamilie“ rangiert bei den alljährlichen Auswertungen immer an allererster Stelle. Erst mit etwas Abstand kommen dann die anderen Highlights wie die Coca-Cola Fabrik und das dazugehörige Museum, der Themenpark „Six Flags“ mit seinen rasanten Achterbahnen oder der Besuch des Nachrichtensenders CNN. So verwundert es nicht, dass beim Abschied von den lieb gewonnenen Partnern zahlreiche Tränen flossen und alle Beteiligten dem Wiedersehen in Straubing im kommenden Sommer entgegenfiebern.