Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt

klick Dich hier rein!

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

15.10.19 - 23.10.19

Irland-Austausch (Tuam)

22.10.2019

Elternabende 7., 8. und 9. Jgst.

18:15 Uhr: EA (7: Tönning, Sm/8: Vorstellung Austauschprogramm, Ka/9: Präventionsarbeit, Sc)
19:00 Uhr: Klassenelternabende

25.10.2019

OB Markus Pannermayr: Pausenverkauf
Einlösung seiner Wette vom SR-Stadtradln
10:30 Pressekonferenz in der Mensa

04.11.19 - 15.11.19

Wettbewerb Informatik-Biber

06.11.2019

17:00 - 19:30 Uhr:

1. Elternsprechtag 5.-7. Jgst.

12.11.2019

Vorlesewettbewerb 6. Jgst.
1. Std.: 6abd
2. Std.: 6ce

15.11.2019 

Bundesweiter Vorlesetag

21.11.2019

17:00 - 19:30 Uhr:

1. Elternsprechtag 8.-12. Jgst.

01.12.19 - 06.12.19

Skilager - 6. Jgst.
Gruppe I: 6abc

08.12.19 - 13.12.19

Skilager - 6. Jgst.
Gruppe II: 6de

09.12.2019

13:15 - 16:00 Uhr: Bewerbungsseminar Q11 im Rahmen der StuB, AOK/Sparkasse

19:00 Uhr: Elternabend 10. Jgst. - Oberstufeninformation
anschl. Klassenelternabend

13.12.2019

09:00 - 12:30 Uhr: 4. Demokratiekonferenz

17.12.2019

19:00 Uhr: Weihnachtskonzert

09.01.2020

07:55 - 12:45 Uhr: DRUG STOP-Präventionsveranstaltung 9ab

14.01.2020

Schulinterner Jgst.test Deutsch 6. Klassen
2./3. Std.

Glänzende Kristalle selber züchten

Schon zum zweiten Mal durfte Alexander Lammer (5a) von Frau OStDin Andrea Kammerer, Schulleiterin des Johannes - Turmair - Gymnasiums, und seinem Lehrer in Natur und Technik, Herrn OStR Martin Ederer, eine Auszeichnung für die Teilnahme beim Landeswettbewerb "Experimente antworten" entgegennehmen:
Unter mehr als 1300 eingereichten Arbeiten konnte sich Alexander mit seinem Beitrag zum Thema "Kristalle züchten" wieder in der ersten Preiskategorie plazieren. Dafür erhielt er nicht nur eine Urkunde, die ihm seine "Teilnahme mit großem Erfolg" bescheinigte, sondern er durfte auch ein hübsch verpacktes Säckchen voller Magnetitkristalle mit nach Hause nehmen.
Routiniert plant Alexander schon die Teilnahme bei der dritten und letzten Runde in diesem Schuljahr, "wenn neben der Vorbereitung für die Schulaufgaben noch etwas Zeit übrig bleibt!"
OStR Ederer Martin, Ansprechpartner für MINT-Fragen