Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Übertritt 2019

DSC 0458

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

02.12.18 - 07.12.18

Skilager I
Klassen 6bd

03.12.2018 - Montag

Elternabend 10. Jahrgangsstufe
19:00 Termine für die Berufswahl (Hr. Silberbauer, Berufsberater)
19:15 Information über Q-Phase (OSK)
20:15 Klassenelternabend

06.12.2018 - Donnerstag

Bewerbertraining Q11
Sparkasse/AOK

08.12.2018 - Samstag

Öffentliche Führung in der Alten Bibliothek
Keine Voranmeldung erforderlich!

09.12.18 - 14.12.18

Skilager II
Klassen 6ace

13.12.2018 - Donnerstag

Bewerbertraining Q11
Sparkasse/AOK

17.12.2018 - Montag

Weihnachtskonzert
ACHTUNG! TERMIN VORVERLEGT!!
Karmelitenkirche, 19.00 Uhr

20.12.2018 - Donnerstag

Theaterfahrt: MACBETH
DEG Stadthalle;
alle Englisch-Schüler der Q11 und Q12

21.12.2018 - Freitag

Vorweihnachtliche Gottesdienste
8:15-9:00 Kl. 8-10 (u. evtl. OS)
9:15-10:00: Kl. 5-7

 

 

Fleißige Biber an der Allachbachmündung

 

Biber JTG 2018Mit fast 300 Teilnehmern am Wettbewerb „Informatik-Biber 2017“ standen die Chancen für das Johannes-Turmair-Gymnasium auch heuer wieder gut, den ein oder anderen Preisträger auszeichnen zu können. Und tatsächlich durfte Schulleiterin Andrea Kammerer insgesamt elf erste Preise für Einzel- und Gruppenteilnehmer an Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 6 bis 10 verleihen, die besonders findig und flink beim Bearbeiten der Online-Aufgaben im Herbst letzten Jahres waren. Viele weitere hatten sich kaum weniger erfolgreich beteiligt und wurden ebenfalls mit Urkunden geehrt.
Der „Informatik-Biber“ findet jährlich im November in zahlreichen Ländern weltweit statt und vermittelt spielerisch einen Einstieg in die Fragestellungen und Lösungsstrategien der Informatik. In Deutschland haben heuer insgesamt 341241 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.
Unser Foto zeigt die Ausgezeichneten zusammen mit Schulleiterin Andrea Kammerer und Informatik-Lehrkraft Wolfgang Krinner