Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schule ohne Rassismus Logo

Natur & Umwelt

klick Dich hier rein!

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

23/24.09.2020

Busschulung der 5. Klassen durch ein Team der Stadtwerke

15.09.2020

Wandertag (Jgst. 5)

Info-Veranstaltungen für Q11 und Q12

21.09.2020

Beginn des Wahlunterrichts

24.09.2020

Elternabend Jgst. 5

Elternabend Jgst. 6

07.10.2020

Wahl des Elternbeirates (19.00 Uhr; Dreifachturnhalle)

20.10.2020

Elternabend Jgst. 7 (geplant)

Elternabend Jgst. 8 (geplant)

28.10.2020

Elternsprechtag für die Klassen 5-7 (geplant)

02. – 08.11.2020

Herbstferien

18.11.2020

Buß- und Bettag: unterrichtsfrei

19.11.2020

Elternsprechtag für die Klassen 8 - 12 (geplant)

17.12.2020

Elternabend Jgst. 9 (geplant)
Elternabend Jgst. 10 (geplant)

Dezember 2020

Weihnachtskonzert (geplant)

22.12.2020

Vorweihnachtliche Gottesdienste

Unterrichtsende: 12.00 Uhr

 

Lateinvokabeln im Eiltempo – Kür des Wörterkönigs

Am 20. Juli trafen sich die Besten der drei Klassen zum Finale. In drei Spielrunden konnten sie zeigen, wie sicher sie den lateinischen Wortschatz beherrschen. Dabei ging es nicht nur darum, die Bedeutung der lateinischen Wörter zu wissen, sondern man musste schon mal „um die Ecke" denken, um auf die Lösungen zu kommen. Auch die Schnelligkeit spielte eine große Rolle.
In der letzten Runde traten schließlich Melissa Engelhardt und Martin Münch gegeneinander an. Mit einer Sicherheit, die auch die Lehrer verblüffte, nannten beide bis zum letzten Spiel die richtigen Lösungen nennen und machten es für die Zuschauer spannend. Zum Schluss war Martin Münch um einen Deut schneller als seine Konkurrentin und konnte so den Sieg für sich verbuchen. Ganz in römischer Manier wurde er mit einem goldenen Lorbeerkranz gekrönt. Zudem erhielten die Finalisten noch Kino- und Buchgutscheine. StD Christian Metken und die Lateinlehrer gratulieren allen Schülerinnen und Schülern, die das Finale erreicht haben, und vor allem dem neuen Wörterkönig ganz herzlich zur den hervorragenden Leistungen.

 

 

OStRin Sabine Rumpler

Auch heuer wurde – nun schon zum vierten Mal –  zum Schluss des Schuljahres der Wörterkönig der 6. Klassen ermittelt. Über das ganze Jahr hinweg hatten die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe eifrig die lateinischen Wörter des Vorjahres wiederholt, um dann in kleinen Tests ihr Können unter den Beweis zu stellen.