Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

26.10.18 - 12.11.18

Indienaustausch - Lotus Valley Highschool, Neu Delhi

08.11.2018 - Donnerstag

"Turmair liest": Lesung aus dem Jugendbuch TREPPE IN DIE ANDERE ZEIT, Dr. Hans Irler

09.11.2018 - Freitag

Gedenktag 80 Jahre Reichspogromnacht

Prävention: Alkohol u. Drogen im Straßenverkehr
8:40-10:10: 10a
10:30-12:00: 10bc

14.11.2018 - Mittwoch

Pädagogischer Elternabend 19.00 Uhr
"Mit Büchern unsere Kinder stärken"
Vortrag Dipl. Soz.Päd. u. Buchhändlerin D. Dombrowsky
Regensburg

16.11.2018 - Freitag

Bundesweiter Vorlesetag

22.11.2018 - Donnerstag

Demokratieprojekt mit Witek Chmielewski (I) Vorgespräch/Theorieteil

Kunst-/Literaturprojekt Iwona Chmielewska, 5. Klasse

1. Elternsprechtag 8.-12. Jahrgangsstufe

26.11.2018 - Montag

Festakt - UMWELTSCHULE
9:00 Empfang, anschl. Preisverleihungen, Ende ca. 13:00 Uhr

 

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Theatergruppen

Theatergruppen am JTG

Seit dem Schuljahr 2013/14 gibt es wieder mehrere aktive Theatergruppen am JTG.
Das Oberstufentheater (10.-12. Jahrgangsstufe) führte in diesem Jahr am 11. März im AnStatt-Theater unter der Leitung von Martina Langer-Plän „Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare auf. Mit großer Begeisterung performten die Schüler glückliche und traurige Liebespaare, Königinnen und Könige, Handwerker und Elfen und brachten die Zuschauer zum Lachen und Mitweinen.

 

 

Das Unterstufentheater kann sogar mit zwei Gruppen unter der Leitung von Hans Irler und Martina Langer-Plän, aufwarten. Auch Schüler der 8. Klasse spielen hier mit. Am 30. Juni werden die Schüler zwei Stücke aus dem gruselig-kriminellen Genre aufführen.

 

Auf der Suche nach Germany´s Next Top-Märchenfigur

k Unterstufentheater1Casting-Show des Unterstufentheaters am JTG

Weiterlesen ...

Lügen und lügen lassen

Theater Plakat 2018Alle Mitglieder der Schulfamilie sind herzlich zur Aufführung der Theatergruppe I "Lügen und lügen lassen" eingeladen. 

Termin: Donnerstag, 26.04.2018

Ort: Alter Schlachthof

Beginn: 19.30 Uhr

 

Kuscheltiere, wilde Gangs und frustrierte Lehrer

unterstufentheaterjtg1Aufführung des Unterstufentheaters am Turmair-Gymnasium

Weiterlesen ...

Mittelstufentheater

PicsArt 03 05 07.47.01Herzliche Einladung zur Aufführung von „Doktor Tychos Psycho-Converter“

Weiterlesen ...

„2089. Die Hierlinger-Revolte“

Turmair-Theatergruppe im Paul-Theater

Aufführungen sind am Mittwoch, den 26.7., und am Donnerstag, den 27.7., um jeweils 19.30 Uhr im Paul-Theater in der Burggasse 17. Kostenlose Eintrittskarten können ab sofort im Sekretariat abgeholt oder reserviert werden.

Weiterlesen ...

Turmair-Theater schaltet das Internet ab

k Theater 1Im restlos ausverkauften Schlachthof führte der Oberstufen-Theaterkurs des Johannes-Turmair-Gymnasiums ein von der Gruppe selbst geschriebenes Stück mit dem Titel www.worldwidewreck.com auf, das sich mit interessanten Fragen beschäftigte: Wie gefährlich ist das doch so nützliche Internet wirklich? Was würde passieren, wenn man es plötzlich abschaltete?

Weiterlesen ...

Theater: www.worldwidewreck.com igod

igod logoAufführung eines neuen Stücks der Theatergruppe I.

Weiterlesen ...

"Ein Sommernachtstraum" - online auf Youtube

theaterEndlich online - Shakespeares "Ein Sommernachtstraum", 2015 von der Oberstufentheatergruppe aufgeführt, ist nun dank Markus Frankls Bemühungen auf Youtube zu sehen! Wir danken Johannes Konrad für die Aufnahme und wünschen allen nochmals viel Spaß beim Anschauen!

Aufführung Unterstufentheater

Zum Abschluss des Schuljahres führten am 27. Juli 2015 die beiden Unterstufentheatergruppen unter der Leitung von Herrn Irler und Frau Langer-Plän ihr während der vergangenen Monate erarbeiteten Stücke in der kleinen Aula der Schule auf und ernteten erneut großen Beifall.

Lesen Sie dazu den Artikel aus dem Straubinger Tagblatt v. 30.7.2015.

Theater "Gott des Gemetzels"

theater plakat finalAm Dienstag, den 09.04.2014, führt unsere Theatergruppe um 19.00 Uhr im AnStatt-Theater (Alter Schlachthof) das Stück "Gott des Gemetzels" auf. Karten gibt es an der Abendkasse (Schüler 2€ / 3 €).