Portrait JTG

von Donau TV

videopic2

Schulbroschüre

broschuerejpg Seite 1

 

Termine

16.10.18 - 24.10.18

Irland-Austausch 

18.10.2018 - Donnerstag

Archäologischer Tag - 6. Klassen

23.10.2018 - Dienstag

Elternabende 7./8./9. Jahrgangsstufe

26.10.18 - 12.11.18

Indienaustausch - Lotus Valley Highschool, Neu Delhi

05.11.2018 - Montag

Vortrag: Besser leben ohne Plastik, Autorin Nadine Schubert

Auftaktveranstaltung "Lebensbaum"

SMV: Schuhkarton-Aktion

06.11.2018 - Dienstag

Abgabe der Seminararbeit in Q12

1. Elternsprechtag 5.-7. Jahrgangsstufe

08.11.2018 - Donnerstag

"Turmair liest": Lesung aus dem Jugendbuch TREPPE IN DIE ANDERE ZEIT, Dr. Hans Irler

09.11.2018 - Freitag

Gedenktag 80 Jahre Reichspogromnacht

Prävention: Alkohol u. Drogen im Straßenverkehr
8:40-10:10: 10a
10:30-12:00: 10bc

14.11.2018 - Mittwoch

Pädagogischer Elternabend
"Mit Büchern unsere Kinder stärken"
Vortrag Dipl. Soz.Päd. u. Buchhändlerin D. Dombrowsky
Regensburg

16.11.2018 - Freitag

Bundesweiter Vorlesetag

22.11.2018 - Donnerstag

Demokratieprojekt mit Witek Chmielewski (I) Vorgespräch/Theorieteil

Kunst-/Literaturprojekt Iwona Chmielewska, 5. Klasse

1. Elternsprechtag 8.-12. Jahrgangsstufe

26.11.2018 - Montag

Festakt - UMWELTSCHULE
9:00 Empfang, anschl. Preisverleihungen, Ende ca. 13:00 Uhr, ca. 300 Pers. - Turnhalle gesperrt!

 

Natur & Umwelt machen Schule

logoumweltschule

MINT-freundliche Schule

Mint Symbol

Austausch USA

BogenMit 32 Schülern und 5 Lehrern besuchten uns auch in diesem Jahr wieder die amerikanischen Partnerschüler von der Decatur Highschool.

Während der Schulbesuche und der zahlreichen Exkursionen, z.B. zur Uni-Passau, nach München, Regensburg und in das Salzkammergut, hatten die jungen Amerikaner viele Möglichkeiten, Land und Leute kennenzulernen. Beim gemeinsamen Klettern im Hochseilpark, beim Eisstockschießen oder beim Wasserskifahren am Friedenhainsee genossen sie zusammen mit ihren deutschen Gastgebern die sonnigen Tage und schlossen neue Freundschaften. Unsere „Amis“ waren angetan von der Gastfreundschaft, die ihnen entgegengebracht wurde, und konnten sich beim tränenreichen Abschied nur mit großer Mühe der Lehrer von ihren deutschen Partnern trennen. Wir freuen uns sehr, dass unsere „deutsch-amerikanischen Beziehungen“ am JTG jeglichen politischen Irritationen trotzen, was die seit fünf Jahren stets steigenden Teilnehmerzahlen auf beiden Seiten beweisen.